Feedback

Hallo Yvonne,

du glaubst gar nicht wie dankbar wir dir sind. Unsere Tochter wacht Nachts kaum noch auf, braucht keine Milch mehr und schläft nun viel schneller ein.

Mama von Scarlett 2 Jahre

Liebe Yvonne,

wir danken dir von Herzen für deine Tipps, Tricks etc.!!!

Unser Sohn ist 1 Jahr und 2 Monate alt und ist vor einigen Wochen noch teilweise jede Stunde wach geworden!

Mit deiner Hilfe und viel Disziplin haben wir es in kurzer Zeit geschafft, das der kleine Mann nur noch einmal in der Nacht wach wird und sogar auch schon einmal von 19 Uhr - 5.45 Uhr durchgeschlafen hat!!!

Einfach Wahnsinn, wie toll unser Kind schlafen kann, wir hätten es nicht für möglich gehalten und was ich noch ganz toll bei dir lieben Yvonne finde, das du mit deiner Arbeit kein großen Profit machen willst, sondern dir die Babys und Eltern am Herzen liegen, denn ich hab durchaus schon bei Coaches angefragt wo locker das 5 fache an Geld gezahlt werden sollte.

Bei dir war es mir jeden Cent wert und wir haben mit dir alles erreicht was wir wollten!

Vielen Dank!!

Mama von Luca 1 Jahr

Mit ca. einem Jahr hat unsere Tochter nachts nicht mehr durchgeschlafen, hatte große Probleme mit dem Einschlafen und so mussten wir oft lange an ihrem Bettchen sitzen und sie in den Schlaf begleiten.

Auch der Mittagschlaf gestaltete sich plötzlich schwierig und ging nur selten länger als 20-30 Minuten.

Das "Lalelu" Schlafcoaching von Yvonne hat uns sehr geholfen.

Nach einer detaillierten und ausführlichen Analyse erhielten wir von Yvonne konkrete Empfehlungen.

Seit dem wir daraufhin die Schlafzeiten geändert haben und ganz genau einhalten, schläft unsere Tochter viel besser ein und wacht nur noch sehr selten auf.

Am Tag geht der Mittagschlaf doppelt so lange wie vorher. 

Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und können die Zusammenarbeit mit Yvonne zu 100 % weiterempfehlen.

Mama Von Greta 18 Monate alt

Liebe Yvonne,

ich möchte einfach mal Danke für deine Unterstützung bislang sagen.

Du hast immer ein offenes Ohr und hast immer eine neue Idee was wir noch ausprobieren können, um unsere Schlafsituation mit unserem 10 Monate alten Paul zu verbessern.

Du meldest dich immer schnell bei uns und machst die Kommunikation einfach so unkompliziert und das auch über Landesgrenzen hinweg. Wir haben sicherlich noch einen langen Weg bis wir unser Ziel erreichen, aber es ist schön zu wissen, dass du uns dabei zur Seite stehst.

Mama von Paul 10 Monate

Folgende Dinge haben wir in einem Monat Schlafberatung unter deiner wunderbaren Anleitung erreichen können.

Wir haben einen geregelten Tagesrhythmus mit festen Zeiten, die werden jeweils etwas angepasst nach Schlafdauer und nach unseren Terminen und Umständen, aber im Großen und ganzen, steht der Tagesablauf fest. 

Damit haben wir es geschafft, dass sie oft schnell und vor allem ohne oder nur mit wenig Kampf einschläft und auch öfter länger, oft sogar über eine Stunde schläft.

Dabei haben wir auf bewegende Einschlafhilfen wie Federwiege oder Auto vollständig verzichtet.

Hinzu kommt, das sie jetzt mehrere Abende schon ohne jeglichen Körperkontakt eingeschlafen ist und wir mutig weiter machen.

Mama von Medea 8 Monate